Der Glückspunkt für jeden Tag

Ich habe ihn.
Ich habe ihn täglich, wenn ich möchte.
Ich kann, wenn ich möchte, Zeit habe, wenn ich will, jeden Tag meinen Glückspunkt zum Thema Liebe, Liebesglück und Partnerschaft besuchen.
Ich kann mir jederzeit den Tipp in meinem Geburtshoroskop “abholen”.
Damit tue ich mir Gutes.
Damit tue ich auch meinem Partner, meiner Partnerin Gutes, weil er/sie auch von meinem Glück profitiert.
Mein Glück?
Mein goldenes, kleines Glück?
Mein güldenes, glänzendes Glück?

Das ist das Glück, für das ich mich einsetzen sollte!
Das ist das Glück, was ich immer wieder leicht vergesse!
Das ist das Glück, was mir nicht geschenkt wird, sondern immer bei mir ist!
Das ist das Glück mit Herz, Verstand, Hand und Fuß!

So sieht der Glückpunkt im Horoskop aus.



Grau, unscheinbar und uninteresssant.






Hinter diesem grauen, banal erscheinenden Zeichen steckt ein Punkt (eine Energie), der/die alle Antworten, auf alle Fragen des Menschen in sich trägt.
Nicht mehr und nicht weniger. (> Das reicht für jeden Tag und auch noch für das ganze Leben!)
Das Schöne und Gute an diesem Punkt und der ihm innewohnenden Information ist: Man braucht den Tipp, die Ratschläge nicht zu verstehen, sondern sie nur zu akzeptieren und zu befolgen.
Niemand sagt, dass das leicht ist.
Gut durchatmen, entspannt sein, ohne Vor – Urteile und Erwartungen sein, das ist die beste Vorbereitung für den Kontakt mit der Energie und den Informationen des Glückpunktes.
Man nehme sein (Liebes)Thema in den Sinn.
Man lasse sich auf den Glückpunkt ein. Man nehme den Strich / den Grad im inneren Kreis des Horoskops, wo der Glückspunkt eingezeichnet ist, und lasse sich von der Energie leiten.
Dazu gehört etwas Vertrauen zu sich selbst und der eigenen Wahrnehmung und natürlich auch die ausreichende Sensibilität.
Man muss – das ist ein absolutes Muss! – innerlich wach und aufmerksam bleiben.
Man lasse sich soweit auf den Glückspunkt ein, bis man fühlt, bis man erlebt, bis man vor dem inneren Auge den Tipp des Glückspunktes “sieht” und wahrnimmt.

Erleben!
Akzeptieren!
Und die Information als Basis für die Antwort auf das Thema oder die Frage nehmen.

Diesen Besuch kann man / sollte man immer wieder machen.
Dazu ein allgemeiner Tipp: Wenn die Antwort sich wiederholt, sollte man die Antwort ernster nehmen.
Vielleicht hilft es, wenn man sie mit den weiteren Konsequenzen im täglichen Leben im Zusammenhang betrachtet und versteht.
Man hat es mit den Antworten des Glückpunktes einfacher, wenn man sich länger auf die Energie einlässt, sie wirken und sie sich realisieren lässt.
Und: Probieren geht in diesem Fall wirklich über Studieren, Sinnieren und Wissen.


Einfach machen!

Wer Unterstützung im Umgang mit dem Glückpunkt möchte, kann sich zu einer Einzelsitzung anmelden: transformatorische-astrologie@gmx.de








2 Kommentare

Kommentieren →

Schreibe einen Kommentar